STUDIOSIEBENSECHS (mit dem Projekt:) BENCHMARK


Freitag & Samstag

Fasanenplatz

www.studiosiebensechs.de

STUDIOSIEBENSECHS wurde 2014 ins Leben gerufen und bearbeitet auf unterschiedlichen Ebenen den Begriff des Raumes. Im Studio, als Versuchsbühne kreativen Schaffens, fließen analytisch-konzeptionelle, gestalterische sowie planerische Kompetenzen zusammen. Unabhängig von Konventionen und mit Liebe zum Detail verbindet STUDIOSIEBENSECHS die Entwicklung von räumlichen Konzepten, Architektur-Visualisierungen, Modellbau und Möbeldesign.
Für ECKKULTURdörfle möchten wir ein Projekt direkt vor der eigenen Haustür, auf dem Fasanenplatz realisieren.
Durch die gute Lage und die bunte Mischung an Nutzungen treffen auf dem Platz ganz unterschiedliche Altersgruppen, Sexualitäten, Nationalitäten und soziale Milieus aufeinander. So zeigt sich der Ort als lebhafter Stadtraum, der jedoch – und hier setzt das Projekt an – rein über seine privatwirtschaftlich bespielten Ränder funktioniert. Die schönen Kastanienbäume, die Sitzbänke und die Einfassung in der Mitte des Platzes bieten viel Potential, erzeugen jedoch eine introvertierte Insel, die vor allem als Fahrradstellplatz dient.
Durch kleine räumliche Eingriffe soll der Platz umgepolt, die Ränder des Zentrums gestärkt und so eine informelle Begegnungsstätte für alle geschaffen werden.
Zusätzlich Wird STUDIOSIEBENSECHS in seinem Eckladen freie Projekte und Auftragsarbeiten ausstellen, die sowohl unser Leistungsspektrum abbilden als auch konzeptionelle Ansätze zum übergeordneten Thema der Raumtransformation zeigen.
Die Ausstellung wird an den Tagen des Festes jeweils bis 20.00 Uhr geöffnet sein.