Eröffnung des “Tag des offenen Denkmals 2021”

Eröffnung des “Tag des offenen Denkmals 2021”

Tag des offenen Denkmals 2021

17:00 – Eröffnung „Tag des offenen Denkmals“ – Musikbühne am Kronenplatz

 

Am Tag des offenen Denkmals, der unter dem Motto „Sein & Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege“ bundesweit am 12. September stattfindet, öffnen in der Karlsruher Innenstadt, den Stadtteilen und in der Region zahlreiche historische Gebäude und Kultureinrichtungen kostenlos ihre Türen. Um nicht nur den Denkmalschutz, sondern auch das großartige Engagement der Akteure zu würdigen, wird der „Tag des offenen Denkmals 2021“ am Vorabend, Samstag, 11. September, um 17 Uhr auf dem Kronenplatz feierlich eröffnet. Im Rahmen des ECKKULTURdörfle, das im ältesten und denkmalgeschützten Stadtviertel Karlsruhes stattfi ndet, wird Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup mit Vertretern der KulturRegion und aus dem Elsass auch die Kooperationspartner des Denkmaltags begrüßen.

 

Künstlerisch runden die deutsch-französische Rap-Gruppe Zweierpasch sowie die Voice and Dance Academy den Abend ab. Im Anschluss zur Eröffnungsfeier bietet sich die Möglichkeit das Konzert von Zweierpasch zu besuchen.

 

Webseite: www.karlsruhe-erleben.de/veranstaltungen/denkmaltag