Stand des Kinderhaus St. Angela – Kuchenstand mit Spielmöglichkeiten für Kinder


Samstag

14:00-17:00 Uhr

Genießen Sie leckeren Kuchen und Kaffee sowie Erfrischungsgetränke in unserem Hof (Tor zur Künstlerhausstraße). Dazu bieten wir tolle Spielemöglichkeiten für Ihre Kinder.

Mit Ihrem Besuch unterstützen Sie den Förderverein des Kinderhauses. Im letzten Jahr konnte nach dem Altstadtfest ein bei den Kleinen sehr beliebtes Spielehaus realisiert werden, das Sie vor Ort sehen können. Auch in diesem Jahr haben wir große Pläne, um den Alltag der Kinder noch spannender und farbenfroher zu gestalten.

Der Förderverein des Kinderhauses St. Angela

Auf der Suche nach Antworten entdecken Kinder jeden Tag die Welt aufs Neue. Manchmal genügt dazu Wasser und Sand oder ein Blatt Papier. In anderen Momenten sind jedoch anspruchsvolle Bücher, neue Spiele oder außergewöhnliche Hilfsmittel nötig.

Der Förderverein fördert unbürokratisch und schnell kulturelle und gesellschaftliche Veranstaltungen, unterstützt bei der Anschaffung von Materialien und Umsetzung von Projekten und berücksichtigt und unterstützt Elternwünsche.

Das Kinderhaus St. Angela stellt sich vor:

Unsere Ganztageseinrichtung betreut Kinder von 10 Monaten bis zum Schuleintritt in 6 Gruppen. Jede Gruppe umfasst maximal 20 Kinder (bei den Kleinkindern je 10) und wird von jeweils drei ausgebildeten pädagogischen Fachkräften und Zusatzkräften wie Praktikanten und FSJ’lern betreut.
In unserem dreistöckigen Haus mit hellem Glasfassadenanbau ist es unser Ziel die Kinder in familienähnlichen Gruppen den Alltag erleben zu lassen. Das Essen wird von unserem eigenen Koch täglich frisch und nach BeKI zubereitet. Dabei leben wir das teiloffene System, eine Kombination aus der Zuverlässigkeit in der Stammgruppe und gruppenübergreifender Vernetzung bei Projekten und Angeboten.