Bettina Ickelsheimer-Förster

Bettina Ickelsheimer-Förster

Mystery / Fantasy

Sa, 16:30Uhr – Lesung – SPD OV-Mitte

 

Bettina Ickelsheimer-Förster wurde 1973 in Rothenburg ob der Tauber geboren. Nach dem Abitur studierte sie Philosophie, Psychologie und Rechtswissenschaften, hat sich aber umorientiert und sich einen Kindheitstraum erfüllt, als sie 2014 den „Shadodex – Verlag der Schatten“ gründete. „Lasst euch aber nicht von dem Wort Schatten abschrecken“, betont sie immer wieder gern. „Es bedeutet nicht, dass es hier nur Horror gibt. Nein, wir verlegen zwar bevorzugt dunkle Phantastik und Mystery. Aber in den Schatten verbirgt sich nicht nur Düsteres, Gruseliges, sondern auch Überraschendes zum Beispiel, Schönes, womit man vielleicht nicht gerade rechnet. Es muss also niemand Angst haben, sich mit einem Buch von uns Horror ab 18 ins Haus zu holen.“

 

Sie liest für uns aus dem Anthologie-Roman „Hidden Tales – die unglaubliche Geschichte der Hanna S.“, den sie unter dem Pseudonym Shada Astart zusammen mit neun weiteren Autor*innen verfasst hat.

 

Mehr über den Verlag findet ihr hier: www.verlag-der-schatten.de

X