Die neue Fledermaus

Die neue Fledermaus

Sa & So, ab 14 Uhr – Ausstellung – Am Künstlerhaus 20

 

Im Rahmen der neuen Projektreihe stellt die Neue Fledermaus Werke von Hanna Woll und Woo Jin Lee aus : Das unvollendete Bildnis-Kontrolle ist nicht gut, ist (Selbst)kontrolle besser?
Ausgehend von dem „Phänomen“ unvollendet gebliebener Werke der Bildenden Kunst, der nie realisierten Kunstprojekte, betreibt die neue Veranstaltungsreihe in der „Neuen Fledermaus“ eine mittels künstlerischen Positionen fungierende Recherche des Gesamtkomplexes der Hintergründe aufgegebener oder nie angefangener Kunstwerke. Das unvollendete Bild, das Bild, dessen Idee nie exprimiert wurde sind Themen der Ausstellung und der Veranstaltungen im Zeitraum 22.07.2022 bis 21.10.2022 in der „Neuen Fledermaus-Projektraum“. Regionale und internationale Künstler*innen werden eingeladen Werke zum Thema aus zu stellen und sie dem Publikum in Präsentationen und eigenen Vorträgen zu „erklären“, beziehungsweise, die Hintergründe des Misslingens zu erläutern. Gezeigt werden Malerei, Skulptur, Videokunst in einer kollektiven Ausstellung .

 

Samstag 19 Uhr : Lesungen und Artist Talk mit Woo Jin Lee und Hanna Woll
Sonntag 19 Uhr : Peformances und Artist Talk mit Woo Jin Lee und Hanna Woll

 

Webseite: www.dieneuefledermaus.de

X