GEDOK

GEDOK

Ausstellung

Sa & So, ab 14 Uhr – Ausstellung – Markgrafenstraße 14

 

Die GEDOK fördert das künstlerische Schaffen von Frauen; sie pflegt regen Austausch mit anderen Künstler:innen und Karlsruher Organisationen. Sie setzt sich für die künstlerischen, politischen und sozialen Belange von Künstlerinnen aller Sparten ein.

 

Ausstellung: „Nicht das, was ihr denkt“

Die GEDOK öffnet ihre Räume mit der von Eugenia Jäger und Natalia Zaloznaya (Gast aus Belarus) konzipierten Ausstellung „Nicht das, was ihr denkt“ (Acryl, Tusche, Papier, Digitalprint). Die heutige Welt steht vor einer neuen Technologie, in der große Mengen an Informationen leicht verfügbar sind. Das verführt zu Manipulationen – das Thema „multiple Wahrheiten“ interessiert die beiden Künstlerinnen. Wahrheit und Unwahrheit scheinen vermengt zu sein. Eine Vielzahl von Quellen, die vor allem durch das Internet und soziale Medien verwendet werden, können im Informationsraum kaum noch unterschieden werden. Offiziellen Verlautbarungen stehen zahlreiche „alternative Wahrheiten“ gegenüber. In ihrem experimentellen Projekt – eine Mini- aturanalyse der persönlich „dokumentierten“ Alltagsgeschichte der Künstlerinnen – gibt es keine vorgefertigten Antworten, sondern die Betrachter:innen werden zum Nachdenken angeregt.

 

Webseite: https://www.gedok-karlsruhe.de/

X