Studentenzentrum Z10 e.V.

Studentenzentrum Z10

Studentenzentrum Z10 e.V.

Biergarten und Poetry Slam

Studentenzentrum Z10 e.V.

Über 35 Jahre sind es inzwischen her, dass Studenten das Haus in der Zähringerstraße 10 – oder kurz Z10 – in Karlsruhe besetzten, um es vor dem Abriss zu bewahren und dem schon damals herrschenden Mangel an Raum für studentische Kultur und Kommunikation entgegenzuwirken. Inzwischen ist das Z10 neben dem AKK auf dem Campus des KIT in seiner Größe als studentisch-kulturelle Einrichtung deutschlandweit einzigartig. Da der Verein komplett ehrenamtlich getragen wird, freut man sich immer über tatkräftige Unterstützung. Jeder kann mithelfen! Dazu beispielsweise einfach in die Liste am Ausschank für eine Ausschankschicht eintragen.

Der Verein kann mittlerweile auf über 200 Mitglieder zurückblicken, welche jedes Semester ehrenamtlich ein vielfältiges Kulturprogramm stemmen. Dieses reicht von Konzerten und DJ-Partys über Poetry-Slams hin zu Theatershows, Kabarett und Lesungen. Besonders hervorzuheben sind dabei die großen Sommer- und Winterfeste, die jeweils einmal jährlich stattfinden. Zum Leitsatz des Vereins zählt es dabei, alle Veranstaltungen ohne Eintritt anbieten zu können.

 

 

Als Gründungspartner darf natürlich auch das Studentenzentrum Z10 beim ECKKULTURdörfle nicht fehlen! Sie öffnen zum Fest ihren Biergarten mit beschränktem Einlass und entsprechenden Hygienevorschriften. Zudem wird es gegen Abend auf einer kleinen Bühne ein Kulturprogramm mit einem Poetry Slam geben.

 

Website: www.z10.info
Facebook: @z10eVKarlsruhe